Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 


1. Vertragspartner - Zustandekommen des Vertrages
Bei Bestellungen im ZAMANI-Onlineshop ist Vertragspartner die Zamani GmbH & Co. KG, Luisenstraße 10 - 12 , 53721 Siegburg.

Mit dem Bestätigen und Verschicken der Bestellung geben Sie ein Angebot ab. Der Kaufvertrag kommt durch ausdrückliche Annahme dieses Angebots, durch die Warenlieferung oder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail oder per Post zustande. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung ist noch keine Annahme des Kaufvertrages.

2. Widerrufsrecht und Rückgabe der Ware für Verbraucher

2a. Rücksendung und Rücknahme der Ware Innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Zustellung Ihrer Waren haben Sie die Möglichkeit, erhaltene Artikel zurückzugeben oder umzutauschen. Dieses Recht gilt jedoch nur für ungetragene, ungewaschene und einwandfreie Waren, von denen die Etiketten nicht entfernt wurden. Ein Umtausch kann nur für denselben Artikel in einer anderen Größe erfolgen. Geöffnete und/oder benutzte Kosmetikartikel können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

2b. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen anhand des Widerrufsformulars diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder einer von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie An

Zamani GmbH & Co. KG         
Cecilienstraße 10                                         
53721 Siegburg                     
Tel: 02241 61841                            
                                          

E-mail: shop@zamani.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen exklusiv Ihrer Lieferkosten, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
 
2c. Einschränkungen                                             
Das Widerrufsrecht besteht unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder verändert wurden.
 
 
 
3. Preise und Versandkosten
3a. Preise
Mit Erscheinen dieses Online-Kataloges werden alle bisherigen Preise früherer Online-Kataloge ungültig. Es gelten jeweils die aktuellen Katalogpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise dieses Katalogs gelten für die Lieferung der Ware in die Bundesrepublik Deutschland bis zum Erscheinen eines neuen Kataloges. Sofern wir aus außergewöhnlichen Umständen zu Preissteigerungen gezwungen sind, z.B. wegen Preiserhöhungen auf Seiten der Lieferanten, werden wir Sie vor der Auftragsbestätigung gesondert darauf hinweisen und um ausdrückliche Bestätigung Ihrer Bestellung zu dem höheren Preis bitten.
3b. Umsatzsteuer
Die auf unseren Internetseiten genannten Preise enthalten die in der Bundesrepublik Deutschland anfallende gesetzliche Umsatzsteuer. Die innergemeinschaftliche Lieferung an Unternehmen kann unter bestimmten Voraussetzungen umsatzsteuerfrei sein. Im übrigen gilt für den Versand in das Ausland, dass grundsätzlich die deutsche Umsatzsteuer anfällt. Ausnahmsweise kann die Umsatzsteuer des Landes anfallen, in welches geliefert wird. Dies kann sich auf den Gesamtpreis auswirken und wird Ihnen vor Vertragsschluss im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt.
3c. Versandkosten und Mindestbestellwert
Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 100 EUR versandkostenfrei. Für Bestellungen unter 100 EUR betragen die Versandkosten 5,90 EUR. Bei Lieferungen per Nachnahme fallen 6,00 EUR Nachnahmegebühren an (4,00 EUR Nachnahmegebühr 2,00 EUR Übermittlungsentgelt gehen zu Ihren Lasten).

Für Lieferungen ins Ausland gelten die unter 3d aufgeführten Versandkosten.

3d. Lieferung ins Ausland
Versandkosten ins Ausland betragen 14,90EUR nach Europa bzw. 17,50EUR in die Schweiz, bis zu einem Gewicht von 5Kg. Jedes weitere Kg wird mit 1EUR berechnet. 

4. Zahlungsbedingungen
4a. Zahlungsbedingungen Inland
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) fällig und zu zahlen. Nach erfolgtem Widerruf zahlen Sie nur die Waren, die Sie behalten haben. Sie geraten also nach 14 Tagen in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf.

Zahlungen im Inland sind möglich:
Per Sofortüberweisung.
Per Überweisung.
Per Kreditkarte (Mastercard und Visa).
Per Nachnahme (4,00 EUR Nachnahmegebühr, 2,00 EUR Übermittlungsentgelt gehen zu Ihren Lasten).
Per Paypal.
Per Gutschein.
4b. Gutscheine
Gutscheine können jeweils im Haus oder im e-shop eingelöst werden. Der Wert eines Gutscheins wird im Verhältnis der einzelnen Warenpositionen einer Bestellung auf diese angerechnet. Im Fall der Rückgabe einer Warenposition einer Bestellung – gleich aus welchem Grund – wird der auf diese Warenposition entfallende Teil des Gutscheins nicht erstattet.
4c. Zahlungsbedingungen Ausland
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) fällig und zu zahlen. Nach erfolgtem Widerruf zahlen Sie nur die Waren, die Sie behalten haben. Sie geraten also nach 14 Tagen in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf.

Zahlungen aus dem Ausland sind möglich:
Per Überweisung.
Per Kreditkarte (Amex, Mastercard und Visa).
Per Paypal.

ZAMANI behält sich das Recht vor, im Einzelfall Zahlungsarten auszuschließen.

5. Lieferzeit
Wir versenden ausschließlich mit DHL. Mit der Übergabe an den Paketdienst erhalten Sie von uns per E-Mail Ihre DHL Sendungsnummer und den Link zur Sendungsverfolgung.
Fixe Liefertermine können wir nicht akzeptieren. Fixe oder sonstige verbindliche Liefertermine bedürfen stets unserer ausdrücklichen Zustimmung, schriftlich oder per E-Mail. Auch in diesem Fall sind wir zu Teillieferungen berechtigt.
Bei Versand ins Ausland ist die Online-Paket-Verfolgung zum Teil nur eingeschränkt möglich.

6. Transportschäden
Bitte prüfen Sie die Sendung sofort bei Erhalt auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Falls das Paket beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte sofort bei dem Zusteller. Setzen Sie sich darüber hinaus bitte auch mit uns in Verbindung. Sie erhalten von uns umgehend Ersatz für die beschädigte Ware. Im Gegenzug treten Sie uns Ihre Ansprüche gegen den Transporteur ab.
 
7. Gewährleistung
Gewährleistungsbestimmungen
7a. für Verbraucher
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und -fristen. Die Abtretung dieser Ansprüche durch den Verbraucher ist ausgeschlossen.
7b. für Unternehmer
Sofern der Besteller kein Verbraucher ist, leisten wir Gewähr in der Weise, dass wir nach unserer Wahl mangelhafte Waren unentgeltlich nachbessern oder neu liefern (Nacherfüllung). Sind wir zur Nacherfüllung unberechtigter Weise nicht bereit oder nicht in der Lage oder schlägt die Nacherfüllung in sonstiger Weise fehl, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Preises zu verlangen.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die natürliche Abnutzung, ferner nicht auf Schäden, die nach Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, mutwilliger Beschädigung, mangelhafter Arbeiten Dritter oder unsachgemäßer Lagerung sowie vergleichbarer sonstiger Ursachen ohne unser Verschulden entstehen.

Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.
 
8. Folgeschäden / Haftung
8a.
Über die vorstehenden Gewährleistungsansprüche hinausgehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen, insbesondere Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt, ebenso die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Der Haftungsausschluss gilt auch, soweit der Besteller anstelle eines Anspruchs auf Ersatz des Schadens statt der Leistung Ersatz nutzloser Aufwendungen verlangt.
8b.
Eine weitergehende Haftung als sie vorstehend im Rahmen der Gewährleistung vorgesehen ist, ist ohne Rücksicht auf den Rechtsgrund des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Die Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen deliktischer Ansprüche.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt, ebenso die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Der Haftungsausschluss gilt entsprechend für solche Ansprüche, die durch vor und nach Vertragsabschluss liegende Beratungen, Auskünfte, Angaben in der Katalogpräsentation, seien sie gedruckt oder online erhältlich, oder durch Verletzung vertraglicher Nebenpflichten entstanden sind.

Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an allen von uns gelieferten Gegenständen bis zur vollständigen Bezahlung vor. Ist der Besteller Unternehmer, so gelten darüber hinaus die nachfolgenden Regelungen:

Wir behalten uns das Eigentum an allen von uns gelieferten Gegenständen bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher aus der Geschäftsverbindung entstandenen, auch künftigen Forderungen, einschließlich aller Nebenforderungen bis zur vorbehaltlosen Einlösung von Wechseln und Schecks vor.

Bei Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Besteller die aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen in Höhe seines Rechnungswertes für die jeweils von uns unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware mit allen Nebenansprüchen schon jetzt an uns ab. Weiter tritt der Besteller schon jetzt etwaige Ersatzansprüche gegen Dritte wegen Verlusts oder Beschädigung der Ware an uns ab.

Wir nehmen die vorstehenden Abtretungen an.

10. Übertragung von Rechten des Bestellers
Der Besteller bedarf zur Abtretung von Rechten aus dem Vertragsverhältnis mit uns unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.
 
11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG).

Sofern der Besteller Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, so unterliegt das Vertragsverhältnis ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG), sofern nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, etwas anderes vorsehen.

Falls der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Gerichtsstand Mannheim. Wir sind jedoch auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.
12. Datenschutz
Ihre Sicherheit beim Onlinekauf und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig!
Wir geben Ihnen hier genaue Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir diese verwenden.
Speicherung und Verwendung von Daten
Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen und persönliche Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz.
Sie können zahlreiche Informationen in unserem Onlineshop aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Beim Kauf bzw. Bestellungen benötigen wir natürlich einige Angaben von Ihnen.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hau-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und ggf. an den Netzbetreiber, der diese zur Bonitätseinholung
weiterleiten kann). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.
 
Sicherheit
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt mit 128 bit SSL übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Cookies
In unserem Online-Shop werden Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, wir haben damit keinen Zugriff auf persönliche Informationen. Die Cookies können Sie jederzeit durch Einstellung an Ihrem Browser ablehnen oder löschen.
Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.
Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist ZAMANI GmbH & Co. KG, Kaiserstrasse 15, 53721 Siegburg. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de
 
Auskünfte
Sie haben ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder schriftlich an uns unter Angabe Ihrer bei uns gespeicherten E-Mail Adresse sowie Ihrer Auftragsnummer und Ihres Namens

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an uns,

ZAMANI GmbH & CO KG
Luisenstraße 10 - 12
53721 Siegburg
Telefon: 02241 61841

E-Mail: shop@zamani.de

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Wir werden im Falle des Erhalts Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen, verarbeiten und die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen bzw. Ihre Daten nicht für Marketingzwecke weitergeben.

13. Anbieterkennung
ZAMANI GmbH & CO KG
Cecilienstraße 10
53721 Siegburg
Geschäftsführer: Bahram Zamani
USt.-Ident.Nr.: DE 253291130
Handelsregister: Amtsgericht Siegburg (HRA 4761)
Telefon: 02241 61841
E-Mail: shop@zamani.de
 
 
14. Haftungsausschluss für fremde Links
Für alle unsere Verweise auf Links zu anderen Seiten im Internet möchten wir betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der dort erreichbaren Seiten haben. Aufgrund dessen distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der mit unserer Homepage durch einen Link verbundenen Seiten. Wir machen uns dortige Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 


1. Vertragspartner - Zustandekommen des Vertrages
Bei Bestellungen im ZAMANI-Onlineshop ist Vertragspartner die Zamani GmbH & Co. KG, Cecilienstraße 10, 53721 Siegburg.

Mit dem Bestätigen und Verschicken der Bestellung geben Sie ein Angebot ab. Der Kaufvertrag kommt durch ausdrückliche Annahme dieses Angebots, durch die Warenlieferung oder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail oder per Post zustande. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung ist noch keine Annahme des Kaufvertrages.

2. Widerrufsrecht und Rückgabe der Ware für Verbraucher

2a. Rücksendung und Rücknahme der Ware Innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Zustellung Ihrer Waren haben Sie die Möglichkeit, erhaltene Artikel zurückzugeben oder umzutauschen. Dieses Recht gilt jedoch nur für ungetragene, ungewaschene und einwandfreie Waren, von denen die Etiketten nicht entfernt wurden. Ein Umtausch kann nur für denselben Artikel in einer anderen Größe erfolgen. Geöffnete und/oder benutzte Kosmetikartikel können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

2b. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen anhand des Widerrufsformulars diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder einer von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie An

Zamani GmbH & Co. KG         
Cecilienstraße 10                                         
53721 Siegburg                     
Tel: +49(0)2241 6184

Faxl: +49(0)2241 61841

E-mail: shop@zamani.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen exklusiv Ihrer Lieferkosten, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
 
2c. Einschränkungen                                             
Das Widerrufsrecht besteht unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder verändert wurden.
 
 
 
3. Preise und Versandkosten
3a. Preise
Mit Erscheinen dieses Online-Kataloges werden alle bisherigen Preise früherer Online-Kataloge ungültig. Es gelten jeweils die aktuellen Katalogpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise dieses Katalogs gelten für die Lieferung der Ware in die Bundesrepublik Deutschland bis zum Erscheinen eines neuen Kataloges. Sofern wir aus außergewöhnlichen Umständen zu Preissteigerungen gezwungen sind, z.B. wegen Preiserhöhungen auf Seiten der Lieferanten, werden wir Sie vor der Auftragsbestätigung gesondert darauf hinweisen und um ausdrückliche Bestätigung Ihrer Bestellung zu dem höheren Preis bitten.
3b. Umsatzsteuer
Die auf unseren Internetseiten genannten Preise enthalten die in der Bundesrepublik Deutschland anfallende gesetzliche Umsatzsteuer. Die innergemeinschaftliche Lieferung an Unternehmen kann unter bestimmten Voraussetzungen umsatzsteuerfrei sein. Im übrigen gilt für den Versand in das Ausland, dass grundsätzlich die deutsche Umsatzsteuer anfällt. Ausnahmsweise kann die Umsatzsteuer des Landes anfallen, in welches geliefert wird. Dies kann sich auf den Gesamtpreis auswirken und wird Ihnen vor Vertragsschluss im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt.
3c. Versandkosten und Mindestbestellwert
Wir liefern innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 100 EUR versandkostenfrei. Für Bestellungen unter 100 EUR betragen die Versandkosten 5,90 EUR. Bei Lieferungen per Nachnahme fallen 6,00 EUR Nachnahmegebühren an (4,00 EUR Nachnahmegebühr 2,00 EUR Übermittlungsentgelt gehen zu Ihren Lasten).

Für Lieferungen ins Ausland gelten die unter 3d aufgeführten Versandkosten.

3d. Lieferung ins Ausland
Versandkosten ins Ausland betragen 14,90EUR nach Europa bzw. 17,50EUR in die Schweiz, bis zu einem Gewicht von 5Kg. Jedes weitere Kg wird mit 1EUR berechnet.

4. Zahlungsbedingungen
4a. Zahlungsbedingungen Inland
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) fällig und zu zahlen. Nach erfolgtem Widerruf zahlen Sie nur die Waren, die Sie behalten haben. Sie geraten also nach 14 Tagen in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf.

Zahlungen im Inland sind möglich:
Per Sofortüberweisung.
Per Überweisung.
Per Kreditkarte (Mastercard und Visa).
Per Nachnahme (4,00 EUR Nachnahmegebühr, 2,00 EUR Übermittlungsentgelt gehen zu Ihren Lasten).
Per Paypal.
Per Gutschein.
4b. Gutscheine
Gutscheine können jeweils im Haus oder im e-shop eingelöst werden. Der Wert eines Gutscheins wird im Verhältnis der einzelnen Warenpositionen einer Bestellung auf diese angerechnet. Im Fall der Rückgabe einer Warenposition einer Bestellung – gleich aus welchem Grund – wird der auf diese Warenposition entfallende Teil des Gutscheins nicht erstattet.
4c. Zahlungsbedingungen Ausland
Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung in Textform (z.B. Brief, Fax, eMail) fällig und zu zahlen. Nach erfolgtem Widerruf zahlen Sie nur die Waren, die Sie behalten haben. Sie geraten also nach 14 Tagen in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf.

Zahlungen aus dem Ausland sind möglich:
Per Überweisung.
Per Kreditkarte (Amex, Mastercard und Visa).
Per Paypal.

ZAMANI behält sich das Recht vor, im Einzelfall Zahlungsarten auszuschließen.

5. Lieferzeit
Wir versenden ausschließlich mit DHL. Mit der Übergabe an den Paketdienst erhalten Sie von uns per E-Mail Ihre DHL Sendungsnummer und den Link zur Sendungsverfolgung.
Fixe Liefertermine können wir nicht akzeptieren. Fixe oder sonstige verbindliche Liefertermine bedürfen stets unserer ausdrücklichen Zustimmung, schriftlich oder per E-Mail. Auch in diesem Fall sind wir zu Teillieferungen berechtigt.
Bei Versand ins Ausland ist die Online-Paket-Verfolgung zum Teil nur eingeschränkt möglich.

6. Transportschäden
Bitte prüfen Sie die Sendung sofort bei Erhalt auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Falls das Paket beschädigt sein sollte, reklamieren Sie es bitte sofort bei dem Zusteller. Setzen Sie sich darüber hinaus bitte auch mit uns in Verbindung. Sie erhalten von uns umgehend Ersatz für die beschädigte Ware. Im Gegenzug treten Sie uns Ihre Ansprüche gegen den Transporteur ab.
 
7. Gewährleistung
Gewährleistungsbestimmungen
7a. für Verbraucher
Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und -fristen. Die Abtretung dieser Ansprüche durch den Verbraucher ist ausgeschlossen.
7b. für Unternehmer
Sofern der Besteller kein Verbraucher ist, leisten wir Gewähr in der Weise, dass wir nach unserer Wahl mangelhafte Waren unentgeltlich nachbessern oder neu liefern (Nacherfüllung). Sind wir zur Nacherfüllung unberechtigter Weise nicht bereit oder nicht in der Lage oder schlägt die Nacherfüllung in sonstiger Weise fehl, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Preises zu verlangen.
Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die natürliche Abnutzung, ferner nicht auf Schäden, die nach Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, mutwilliger Beschädigung, mangelhafter Arbeiten Dritter oder unsachgemäßer Lagerung sowie vergleichbarer sonstiger Ursachen ohne unser Verschulden entstehen.

Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.
 
8. Folgeschäden / Haftung
8a.
Über die vorstehenden Gewährleistungsansprüche hinausgehende Ansprüche des Bestellers sind ausgeschlossen, insbesondere Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt, ebenso die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Der Haftungsausschluss gilt auch, soweit der Besteller anstelle eines Anspruchs auf Ersatz des Schadens statt der Leistung Ersatz nutzloser Aufwendungen verlangt.
8b.
Eine weitergehende Haftung als sie vorstehend im Rahmen der Gewährleistung vorgesehen ist, ist ohne Rücksicht auf den Rechtsgrund des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Die Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen deliktischer Ansprüche.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt, ebenso die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

Der Haftungsausschluss gilt entsprechend für solche Ansprüche, die durch vor und nach Vertragsabschluss liegende Beratungen, Auskünfte, Angaben in der Katalogpräsentation, seien sie gedruckt oder online erhältlich, oder durch Verletzung vertraglicher Nebenpflichten entstanden sind.

Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

9. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an allen von uns gelieferten Gegenständen bis zur vollständigen Bezahlung vor. Ist der Besteller Unternehmer, so gelten darüber hinaus die nachfolgenden Regelungen:

Wir behalten uns das Eigentum an allen von uns gelieferten Gegenständen bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher aus der Geschäftsverbindung entstandenen, auch künftigen Forderungen, einschließlich aller Nebenforderungen bis zur vorbehaltlosen Einlösung von Wechseln und Schecks vor.

Bei Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Besteller die aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen in Höhe seines Rechnungswertes für die jeweils von uns unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware mit allen Nebenansprüchen schon jetzt an uns ab. Weiter tritt der Besteller schon jetzt etwaige Ersatzansprüche gegen Dritte wegen Verlusts oder Beschädigung der Ware an uns ab.

Wir nehmen die vorstehenden Abtretungen an.

10. Übertragung von Rechten des Bestellers
Der Besteller bedarf zur Abtretung von Rechten aus dem Vertragsverhältnis mit uns unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.
 
11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG).

Sofern der Besteller Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, so unterliegt das Vertragsverhältnis ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG), sofern nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, etwas anderes vorsehen.

Falls der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Gerichtsstand Mannheim. Wir sind jedoch auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen.
12. Datenschutz
Ihre Sicherheit beim Onlinekauf und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig!
Wir geben Ihnen hier genaue Informationen darüber, welche persönlichen Daten wir sammeln und wie wir diese verwenden.
Speicherung und Verwendung von Daten
Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen und persönliche Daten vertraulich zu behandeln. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz.
Sie können zahlreiche Informationen in unserem Onlineshop aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Beim Kauf bzw. Bestellungen benötigen wir natürlich einige Angaben von Ihnen.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hau-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und ggf. an den Netzbetreiber, der diese zur Bonitätseinholung
weiterleiten kann). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.
 
Sicherheit
Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt mit 128 bit SSL übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Cookies
In unserem Online-Shop werden Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, wir haben damit keinen Zugriff auf persönliche Informationen. Die Cookies können Sie jederzeit durch Einstellung an Ihrem Browser ablehnen oder löschen.
Newsletter
Bei Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung vom Newsletter.
Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist ZAMANI GmbH & Co. KG, Kaiserstrasse 15, 53721 Siegburg. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de
 
Auskünfte
Sie haben ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder schriftlich an uns unter Angabe Ihrer bei uns gespeicherten E-Mail Adresse sowie Ihrer Auftragsnummer und Ihres Namens

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an uns,

ZAMANI GmbH & CO KG
Cecilienstraße 10
53721 Siegburg
Tel: +49(0)2241 61841

Tel: +49(0)2241 591854

E-Mail: shop@zamani.de

widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Wir werden im Falle des Erhalts Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen, verarbeiten und die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Kataloges unverzüglich einstellen bzw. Ihre Daten nicht für Marketingzwecke weitergeben.

13. Anbieterkennung
ZAMANI GmbH & CO KG
Cecilienstraße 10
53721 Siegburg
Geschäftsführer: Bahram Zamani
USt.-Ident.Nr.: DE 253291130
Handelsregister: Amtsgericht Siegburg (HRA 4761)
Tel: +49(0)2241 61841

Fax: +49(0)2241 591854
E-Mail: shop@zamani.de
 
 
14. Haftungsausschluss für fremde Links
Für alle unsere Verweise auf Links zu anderen Seiten im Internet möchten wir betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der dort erreichbaren Seiten haben. Aufgrund dessen distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der mit unserer Homepage durch einen Link verbundenen Seiten. Wir machen uns dortige Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.